© Foto: Tourismusverband Traunsee-Almtal/brainpark.traunsee: Europakreuz am Feuerkogel
© Foto: Tourismusverband Traunsee-Almtal/Karl Heinz Ruber: Spaß im Wasser
Zwei Frauen haben Spaß im Wasser

Traunsee-Almtal
Wanderspass 2024/25

Langbathseen-Umrundung über Signalkogel

Interaktives Höhenprofil

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4802 Ebensee
Zielort: 4802 Ebensee

Dauer: 3h 34m
Länge: 11,6 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 388m
Höhenmeter (abwärts): 388m

niedrigster Punkt: 652m
höchster Punkt: 1.010m

Wegbelag:
Asphalt, Pfad / Trail, Schotter, Straße, Sonstiges

powered by TOURDATA

Kurzbeschreibung:
Die Langbathseen sind ein Hotspot in der Region Traunsee Almtal. Die meisten der Besucher sehen die beiden wunderschönen Seen aber nicht von oben. Diese tolle Runde ist nicht nur ein extrafeines Schmankerl zum Laufen, sondern führt uns auch zu den schönsten Ausichtspunkten hoch über beiden Seen.
Beschreibung:
Wir starten am relativ großen Parkplatz direkt am vorderen Langbathsee und laufen den Trail zur ersten Abzweigung. Dort laufen wir erstmal links die Forsstraße hinunter. Nach einer weile zweigt links ein Weg ab durch einen Wald mit mannshohen Farnen, der uns direkt zur Asphaltstraße führt. Nach der Querung ist nun der Signalkogel auf den Wanderschildern aufgetaucht. Der Anstieg beginnt, erst sanft laufend die Forstatraße hoch, dann nach einer Gabelung steil und wurzelig nach oben. Danach keinesfalls den Abstecher auf das Gipfelkreuz des Signalkogels verpassen. Ein toller Blick auf den See und das mächtige Höllengebirge wird frei! Nach dem kurzen Abstecher der Straße rechts weiter folgen und den leichten Anstieg wählen. Man gelangt nun auf einen Singletrail par excellence, welcher jedes Trailrunner Herz höher schlagen lässt. Folgen wir dem Trail, führt uns dieser grandios den Bergrücken entlang, bevor wir aus dem Wald in einen lichten Abschnitt treten und plötzlich die ganze Schönheit der Lanschaft erblicken. Unser weiteres Ziel liegt direkt vor uns: der hintere Langbathsee. Im Downhill wird es recht schmal zwischen den Bäumen und wir halten uns rechts damit wir wieder den Wanderweg zum See erwischen. Dort kann man sich erst noch erfrischen oder gleich schon zur optionalen Umrundung des Sees aufmachen. Wer dann bereit ist den Rückweg anzutreten kann auf einer breiten Forststraße meist eher absteigend zum Ausgangspunkt zurück laufen.

Wegbeschreibung:
Erst der Beschilderung zum Gasthof Kreh folgen. Nach der Querung der Asphaltstraße dann Richtung Signalkogel weiter. Anschließend rechts die Forstraße vom Gipfel wieder weg und leicht links weiter eine Forststraße ie dann in en Singletrail mündet. Diesen weiter bis man auf den Wanderweg zu hinteren Langbathsee kommt. Der Rest der Tour entlan der Seen.

Tipp des Autors:
Am besten nicht am Wochenende im Sommer kommen wegen hohen Andrangs

Sicherheitshinweise:
Bei Holzarbeiten vorsichtig sein am Trail
Ausgangspunkt: Parkplatz Langbathseen
Zielpunkt: Parkplatz Langbathseen

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Für Informationen beim Kontakt anfragen.


Langbathseen-Umrundung über Signalkogel
Tourismusverband Traunsee-Almtal
Toscanapark 1
4810 Gmunden

Telefon +43 7612 74451
E-Mail info@traunsee-almtal.at
Web traunsee-almtal.salzkammergut.at/
https://traunsee-almtal.salzkammergut.at/

Interaktives Höhenprofil

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4802 Ebensee
Zielort: 4802 Ebensee

Dauer: 3h 34m
Länge: 11,6 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 388m
Höhenmeter (abwärts): 388m

niedrigster Punkt: 652m
höchster Punkt: 1.010m

Wegbelag:
Asphalt, Pfad / Trail, Schotter, Straße, Sonstiges

powered by TOURDATA