Traunsee & Almtal
Wander(S)pass

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, Name) werden vom TVB Ferienregion Traunsee ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Mittagstein (Raukogel)

Steinbach am Ziehberg, Oberösterreich, Österreich

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4562 Steinbach am Ziehberg
Zielort: 4562 Steinbach am Ziehberg

Dauer: 3h 48m
Länge: 5,2 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 840m
Höhenmeter (abwärts): 317m

niedrigster Punkt: 549m
höchster Punkt: 1.146m
Schwierigkeit:mittel
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt, Schotter, Wanderweg

powered by TOURDATA

Charakter:
schöne Bergwanderung auf guten, aber stellenweise steilen und steinigen Waldpfaden. Bei Nässe nicht empfehlenswert.

Ausgangs-/Endpunkt:
Steinbach am Ziehberg. Von der Kirche auf dem Güterweg Ottenau empor und rechts zum gleichnamigen Bauernhof (zu Fuß 30 Min.).


Zwischen dem Almtal und der Kremsmauer laden einige bewaldete Voralpenhöhen zum Wandern ein - so z. B. der Mittagstein im Süden von Steinbach am Ziehberg. Sein Name verrät, dass der Sonnenstand über seinem Gipfelfelsen einst den Zeitpunkt der Mittagspause kundtat.
Wir starten besser schon am Morgen, wandern gegen den Waldrand hinauf und links auf dem markierten Karrenweg (Nr. 6, 14) in den Spießengraben. Weiter oben biegen wir rechts auf den Pfad Nr. 439 ab. Eine Forststraße wird überquert, dann geht's in bzw. neben der steilen Rinne der Schartenries zu einer weiteren Forststraße empor. Gleich dahinter liegt die Wolfswiese, ein stilles Hochmoor, das aus einem verlandeten See entstanden ist und botanische Kostbarkeiten birgt. Hier bei einer Jagdhütte teilt sich die markierte Route: Wir folgen dem linken Steig, der über einen abschüssigen Waldhang mit kleinen Felseinlagen zum Kamm hinaufzieht. Auf diesem nach links und durch steile Latschengassen zum Gipfelkreuz, bei dem man eine überraschend weite Aussicht genießt. Abstieg auf der gleichen Route. Von der Einmündung des direkten Aufstiegsweges gehen wir jedoch geradeaus über den bewaldeten Kamm weiter und steigen in einen Sattel oberhalb der Wolfswiese ab. Von dort sind es links nur wenige Schritte zum Zimmerten Brunnen, neben dem eine kleine Holzhütte Votivbilder und eine Marienstatue birgt. Zuletzt wandern wir zur Wolfswiese hinab und kehren auf der beschriebenen Anstiegsroute zum Ausgangspunkt zurück.

Ausgangspunkt: Steinbach am Ziehberg (Kirche)
Erreichbarkeit / Anreise

mit dem Auto:
von Linz und Wien - A1 - A9 - Ausfahrt Ried im Traunkreis - L562 Kremsmünsterer Straße - B120 Scharnsteiner Straße - L553 Zieberg Landesstraße - Steinbach am Ziehberg
von Salzburg - A1 - Ausfahrt Regau - rechts auf B145 Salzkammergut Straße - 120A Nordumfahrungsstraße - Oberweis - Steig - B120 Scharnsteiner Straße - L553

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Mittagstein (Raukogel)
Eisenstraße 75
4562 Steinbach am Ziehberg

+43 7582 7255
+43 7582 7255 - 25
gemeinde@steinbach-ziehberg.ooe.gv.at
www.steinbach-ziehberg.at
http://www.steinbach-ziehberg.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4562 Steinbach am Ziehberg
Zielort: 4562 Steinbach am Ziehberg

Dauer: 3h 48m
Länge: 5,2 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 840m
Höhenmeter (abwärts): 317m

niedrigster Punkt: 549m
höchster Punkt: 1.146m
Schwierigkeit:mittel
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt, Schotter, Wanderweg

powered by TOURDATA