Traunsee & Almtal
Wander(S)pass

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, Name) werden vom TVB Ferienregion Traunsee ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Rund um das Höllengebirge - Mountainbiketour

Steinbach am Attersee, Oberösterreich, Österreich
GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4853 Steinbach am Attersee
Zielort: 4853 Steinbach am Attersee

Dauer: 5h 34m
Länge: 64,5 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 1.535m
Höhenmeter (abwärts): 1.539m

niedrigster Punkt: 434m
höchster Punkt: 906m
Schwierigkeit: mittel
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt, Wanderweg

powered by TOURDATA

Das Höllengebirge einmal mit dem Mountainbike umrunden. Entweder von Steinbach am Attersee aus oder von Ebensee.

Vom Dorfzentrum Steinbach geht es hoch über dem Ufer des Attersees bis nach Forstamt, wo wir auf die B152 hinab müssen. In Weißenbach zweigt unser Weg aber nach dem Hotel Post links ab in das gleichnamige Tal. Die Bundesstraße können wir gemeinsam mit dem Radweg R15 nach ca. 500 Metern wieder verlassen, denn der Radweg wurde vor wenigen Jahren hier auf eigener Trasse neu angelegt. So geht es auf bequem fahrbarem Schotterweg entlang des Äußeren Weißenbaches, der im Sommer zu einem erfrischenden Bad einlädt, flussaufwärts, ehe wir nach ca. 6 km wieder auf die Straße wechseln müssen. (Der weitere Ausbau des R15 bis Bad Ischl ist in Planung). Wenig später ist die Wasserscheide des flachen Weißenbachtals erreicht und wir brausen flott nach Mitterweißenbach in das Tal der Traun hinab. Hier wählen wir jedoch nicht den R2 Richtung Ebensee entlang der Bundesstraße, sondern fahren ein kurzes Stück rechts flussaufwärts und dann auf einer bereits gut sichtbare Brücke über die Traun. Auf verkehrsarmen Nebenstraßen und Schotterwegen (Beschilderung Trans-Salzkammergut) geht es immer rechts von Fluss und Bahnlinie bis Lahnstein, wo wir die Seite wechseln und von dort gemeinsam mit dem R2 über Plankau Ebensee erreichen, wo sich eine Rast vor dem wesentlich
anspruchsvolleren zweiten Teil der Höllengebirgs-Umrundung anbietet.

Im Ortszentrum von Ebensee biegen wir nun links ab in Richtung der Langbathseen und erreichen schwach ansteigend die Talstation der Feuerkogel-Seilbahn. Nach weiteren 4 km auf der Landesstraße biegen wir mit der ebenfalls beschilderten Langbathseen-Runde links ab auf eine Schotterpiste, die uns über welliges Terrain zu den idyllisch gelegenen Langbathseen führt. Der hintere der beiden Seen kann auch umrundet werden, ehe die erste wirkliche Bergwertung, der Anstieg zur Lueg (830m) auf uns wartet. Von dort auf dem einzigen Trailabschnitt der Runde kurz sehr steinig hinab (ev. Schieben) und folgend in genussvoller Abfahrt zur Großalm-Straße.

Konditionell schwächere Biker können von hier über die Taferlklause auf der Landessstraße abkürzen. Alle anderen fahren kurz Richtung Neukirchen, ehe die Beschilderung scharf nach links ins Tal des Weidensbaches weist. Zunächst sanft ansteigend, aber dann knackig und anstrengend geht es auf gutem Schotter 300 Höhenmeter bis zum Sattel des Pratersterns auf 907 Metern, dem Höhepunkt der Tour. Von dort in rasantem Tempo kurvenreich hinab zur Hauptstraße und danach ab der Kienklause auf der alten Landesstraße durch die das wildromantische Kienbachtal hinab, bis wir in Seefeld wieder den Attersee erreichen. Von dort ist es nur noch 1 km und ein letzter kurzer Anstieg bis zum Dorfzentrum nach Steinbach.


Ausgangspunkt: Dorfzentrum Steinbaach
Zielpunkt: Dorfzentrum Steinbach
Details Mountainbike
  • Fahrtechnik: mittel

täglich im Frühling, Sommer und Herbst

Erreichbarkeit / Anreise

Start Steinbach
Von der Autobahn A1 über Abfahrt Schörfling auf der B 152 über Weyregg nach Steinbach am Attersee. Parkmöglichkeiten beim Dorfzentrum (Gemeindeamt, Büro Naturpark Attersee-Traunsee, Tourismusbüro).

Start Ebensee
Oder von der A 1 ab Regau über Gmunden auf der B145 entlang des Traunsees nach Ebensee, Parkmöglichkeiten beim Landungsplatz.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Mit Freunden geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Rund um das Höllengebirge - Mountainbiketour
Tourismusverband Attersee-Salzkammergut
Steinbach 5
4853 Steinbach am Attersee

+43 7666 7719 - 60
info.steinbach@attersee.at
attersee-attergau.salzkammergut.at
https://attersee-attergau.salzkammergut.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4853 Steinbach am Attersee
Zielort: 4853 Steinbach am Attersee

Dauer: 5h 34m
Länge: 64,5 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 1.535m
Höhenmeter (abwärts): 1.539m

niedrigster Punkt: 434m
höchster Punkt: 906m
Schwierigkeit: mittel
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt, Wanderweg

powered by TOURDATA