Traunsee & Almtal
Wander(S)pass

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, Name) werden vom TVB Ferienregion Traunsee ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Radweg über Bad Wimsbach

Grünau im Almtal, Oberösterreich, Österreich

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: 17
Startort: 4655 Vorchdorf
Zielort: 4655 Vorchdorf

Dauer: 1h 30m
Länge: 19,1 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 145m
Höhenmeter (abwärts): 144m

niedrigster Punkt: 351m
höchster Punkt: 417m
Schwierigkeit:leicht
Panorama: kaum Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt, Schotter

powered by TOURDATA

  Querung des Penninger Steges - der Almuferweg ist dadurch nicht betroffen!
Mit der europäischen Wasserrahmenrichtlinie haben es sich die einzelnen Mitgliedstaaten zum Ziel gesetzt, den Lebensraum Gewässer wieder in einen guten Zustand zu bringen. Durch die Verordnung Nr. 95 des Landeshauptmannes von Oberösterreich mit der ein Sanierungsprogramm für prioritär zu sanierende Gewässerstrecken erlassen wurde, besteht nun für die Konsensinhaber nicht organismendurchgängiger Bauwerke (Sohlrampen, Wehre, usw.) die gesetzliche Verpflichtung diese durchgängig zu machen. Aus diesem Grund wurde auch an der Alm ein umfangreiches Maßnahmenprogramm initiiert. Zur Umsetzung des Programms finden auch Baumaßnahmen am Penningersteg im Gemeindegebiet Steinerkirchen an der Traun statt.
Während der Baumaßnahmen ist der öffentliche Weg über den Penningersteg gesperrt! Die Baumaßnahmen werden voraussichtlich von Mitte Februar bis Ende März 2018 bzw. von Anfang Oktober bis Ende Dezember 2018 andauern.
Der Gewässerbezirk Gmunden als Vertreter der Republik Österreich ersucht dafür um Verständnis.

Schöner Radweg!

Vorchdorf Zentrum – Kößlwang –
Bad Wimsbach zurück an der Alm bis Vorchdorf

Ausgangspunkt: Vorchdorf Zentrum
Zielpunkt: Vorchdorf Zentrum
Erreichbarkeit / Anreise

Lassen Sie Ihren Blick über das Höllengebirge bis hin zum Traunstein, dem Toten Gebirge und dem Sensengebirge schweifen und genießen Sie die wunderbare Berglandschaft Oberösterreichs.

Vorchdorf ist die nördlichste Gemeinde des Bezirks Gmunden und wurde bereits in der Jungsteinzeit, wegen seiner geografisch vorteilhaften Lage besiedelt. Funde wie Steingeräte oder auch ein römischer Grabstein, Münzen etc. sind Zeugen vergangener Zeit.

Das Schloss Hochhaus bildete als damalige Verwaltungsbehörde und Gründungsherrschaft den Mittelpunkt des Ortes. Heute beherbergt das Schloss das Heimatmuseum und ein Gasthaus. Ein weiteres prägendes Schloss in Vorchdorf ist Schloss Eggenberg. Es ist die älteste, im Familienbesitz befindliche Brauerei Österreichs.

Als optimales Ausflugsziel für Radfahrer, Wanderer oder Reiter bietet sich die urige Mostschank an. 40 Erbhöfe, die bereits mindestens 200 Jahre im Familienbesitz sind, prägen die landschaftlichschöne Umgebung von Vorchdorf.

Alljene die jahrhundertealte Traditionen, Bier und schöne Schlösser lieben, sollten sich Vorchdorf auf keinen Fall entgehen lassen!

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Allgemeine Preisinformation

frei

  • Für Gruppen geeignet
  • Haustiere erlaubt
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Frühwinter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Radweg über Bad Wimsbach
Tourismusbüro Almtal der Ferienregion Traunsee-Almtal
Im Dorf 17
4645 Grünau im Almtal

+43 7616 8268
+43 7616 8895
almtal@traunsee-almtal.at
www.traunsee-almtal.at
http://www.traunsee-almtal.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: 17
Startort: 4655 Vorchdorf
Zielort: 4655 Vorchdorf

Dauer: 1h 30m
Länge: 19,1 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 145m
Höhenmeter (abwärts): 144m

niedrigster Punkt: 351m
höchster Punkt: 417m
Schwierigkeit:leicht
Panorama: kaum Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt, Schotter

powered by TOURDATA