Traunsee & Almtal
Wander(S)pass

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, Name) werden vom TVB Ferienregion Traunsee ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Schneeschuh Trail 2: Alberfeldkogel (1.709m)

Ebensee, Oberösterreich, Österreich
GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4802 Ebensee
Zielort: 4802 Ebensee

Dauer: 1h 22m
Länge: 2,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 248m
Höhenmeter (abwärts): 240m

niedrigster Punkt: 1.509m
höchster Punkt: 1.654m
Schwierigkeit:mittel
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Schnee

powered by TOURDATA

  Sicherheitshinweise Schneeschuhwandern: Es wird keine Haftung übernommen. Jeder Gast handelt mit Eigenverantwortung und sollte seine Kondition selbst gut einschätzen können. Beobachtet einen möglich Wetterumschlag - Anzeichen sind aufziehender Wind, Nebel und Erwärmung. Informiert Euch über die aktuelle Situation aus dem Lawinenlagebericht z.B. unter www.lawinen.at! Beachtet die Lawinenleuchten und Hinweisschilder. Befolgt die Weisungen der Pisten- und Rettungsdienste. Vertraut nie auf bereits vorhanden Spuren! Sie sind keine Garantie für Lawinensicherheit und können in eine völlig falsche Richtung führen. Speichert Euch für Notfälle die Tel.Nr. der Liftgesellschaft (+43 50 140) und der Bergrettung (140) am Handy. Solltet Ihr in ein Tal ohne Empfang geraten - Telefon neu starten und statt dem Pincode 112 wählen!

Die angelegten Touren führen durch alpines Gelände und dürfen nur mit entsprechender Ausrüstung begangen werden. Bei Sturm und/oder Lawinengefahr sind die Schneeschuh-Trails geschlossen!

Direkt an der Hinweistafel bei der Bergstation beginnt die Tour. Zuerst führt die Wanderung entlang der Gasthöfe, vorbei am Hüttendorf in Richtung Westen. Bei der Talstation des Schleppliftes Heumahdgupf quert man den Berghang (Richtung Süd). Nach wenigen Minuten erreicht man die Einsattelung zwischen vorderem und hinterem Edeltal. Weiters dem Talverlauf nach Westen (Schild Alberfeldkogel) folgen. Bevor es in das Edeltal hinunter geht, dreht hier der Weg nach Norden. Einer alten Skipiste folgend, steigt man nun in das Tal zwischen Heumahdgupf und Alberfeldkogel auf. An den Nordwänden des Höllengebirges angekommen, folgt man einem Grad in Richtung Nordwest auf eine Hochebene (Vorsicht bei schlechter Sicht!). Ab der kleinen Ebene geht es zum letzten kurzen Anstieg auf den Gipfel des Alberfeldkogel (1.709m), einem der schönsten Aussichtspunkte im nördlichen Salzkammergut!

Ausgangspunkt: Bergstation Feuerkogel Seilbahn
Zielpunkt: Gipfel Alberfeldkogel
Erreichbarkeit / Anreise

Von der Salzkammergut-Bundesstraße B 145 biegt man nahe der Bahnstation "Ebensee Landungsplatz" in den Ort ein (auf der anderen Seite der Kreuzung sieht man den Traunsee). Dann fährt man die Hauptstraße ca. 150 entlang, bis man bei einer kleinen Brücke die Hinweisschilder sieht und dort rechts abbiegt.
Der Langbathstraße folgt man rund 1 km und gelangt direkt zur Talstation der Seilbahn.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Allgemeine Preisinformation

Schneeschuhticket:

Berg- und Talfahrt & Leih-Schneeschuhe mit nur einem Ticket!

Erwachsene: EUR 24.-

Kinder*: EUR 13,50

*Kinder: Jahrgang: 1998 bis 2007

 

Normales Ticket:

Berg- und Talfahrt

Erwachsene: EUR 19,90

Kinder*: EUR 9,90

*Kinder: Jahrgang: 1998 bis 2007

Zahlungs-Möglichkeiten
BankomatBar
günstigste Jahreszeit
  • Frühwinter
  • Hochwinter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Schneeschuh Trail 2: Alberfeldkogel (1.709m)
Feuerkogel Seilbahn
Rudolf Ippisch-Platz 4
4802 Ebensee

+43 50 140
info@feuerkogel.info
www.feuerkogel.info
http://www.feuerkogel.info

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4802 Ebensee
Zielort: 4802 Ebensee

Dauer: 1h 22m
Länge: 2,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 248m
Höhenmeter (abwärts): 240m

niedrigster Punkt: 1.509m
höchster Punkt: 1.654m
Schwierigkeit:mittel
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Schnee

powered by TOURDATA