• Englisch
©
© Foto: Oberoesterreich Tourismus GmbH/Salih Alagic: Kasberg Winter
Hier sehen Sie das Bergpanorama was den Kasberg im Winter umrahmt.
©
© Foto: Oberoesterreich Tourismus GmbH/Salih Alagic: Winter Kasberg
Hier sehen Sie den Winter am Kasberg

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, Name) werden vom Tourismusverband Traunsee-Almtal ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Fahrnau - Offensee

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4802 Ebensee
Zielort: 4802 Ebensee

Dauer: 3h 0m
Länge: 29,5 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 658m
Höhenmeter (abwärts): 663m

niedrigster Punkt: 424m
höchster Punkt: 871m
Schwierigkeit: mittel
Kondition: mittel
Panorama: einzelne Ausblicke

Wegbelag:
Schiebestrecke, Schotter

powered by TOURDATA

 

Wir ersuchen, nur die freigegebenen, markierten Strecken zu befahren und die vertraglich vereinbarten Zeiten einzuhalten: Mai bis August: 7.00 – 19.00 Uhr / September: 8.00 – 18.00 Uhr /  Oktober: 9.00 – 17.00 Uhr

Es gilt die STVO! Befristete Sperren wegen Gefahren durch Wald- und Bauarbeiten beachten!

Fairness und gegenseitige Rücksichtnahme bilden die Grundlage für ein gemeinsames Miteinander und die Wahrung der vielfältigen Interessen im Wald. Als Mountainbiker halten wir uns daher im Wald an folgende Grundsätze - Fair Play Regeln der OEBf Bundesforste

Danke für Ihre Fairness und Ihr Verständnis!

Diese Strecke führt den Rindbach entlang in die Bergwelt östlich von Ebensee. Immer wieder begeistern klammartige Verengungen den Biker. Das Jagdhaus Fahrnau ist der höchste Punkt, nun geht’s weiter zum idyllischen Offensee. Die Offensee-Bezirksstraße führt zurück ins Trauntal.

Start: Rathausplatz in Ebensee-Zentrum – rechts zum Radweg neben der Bundesstraße – über die Traunbrücke – beim Kreuzung Rindbachstraße links Richtung Rindbach – auf der Rindbachstraße durch Ortsteil Rindbach – Richtung Rindbachwasserfall und Tropfsteinhöhle – nach der Ortschaft entlang der Forststraße – nach Wanderparkplatz Anstieg durch das Tal mit großer Kehre beim Wasserfall (kurzer Abstecher zu Fuß zum Wasserfall lohnt sich) – weiter auf Forststraße – vorbei an Abzweigung für Wanderer zur Gassl-Tropfsteinhöhle (an Wochenenden und Feiertagen geöffnet, Informationen beim Tourismusbüro) – Wegkreuzung: rechts über "Bachlbrücke" – nach Fahrnaustube (Jagdhütte): links über Wiese zur Schiebestrecke (ca. 15 Min.) im Wald - bei Forststraße im Tal zunächst links und dann rechts Richtung Offensee – Offenseestraße: links zum Parkplatz – um den schön gelegenen Offensee herum (im Hochsommer lohnt sich ein Bad) – auf der Asphaltstraße zurück nach Ebensee – Ortsteil Steinkogel: bei Kreuzung rechts nach Roith Richtung Ebensee - beim "Roitherwirt" links, über die unbeschrankte Eisenbahnkreuzung - Abzweigung Rindbachstraße: nach Überquerung der Bahnkreuzung links zum Radfahrweg und Ausgangspunkt der Bikestrecke.



Ausgangspunkt: Rathausplatz in Ebensee, bei knappen Parkplätzen der Trauneck-Platz beim Traunsee
Zielpunkt: Rathausplatz in Ebensee

Weitere Informationen:
  • Rundweg

Details Mountainbike
  • Fahrtechnik: mittel

Alljährlich vom 15. April bis 31. Oktober geöffnet.
Die genauen Uhrzeiten - im Juli und August etwas länger benützbar - sind durch Tafeln am Beginn der Mountainbikestrecke angegeben.

Gasthaus Roitherwirt

Gasthaus Roitherwirt

Gut bürgerliches Restaurant, etwas außerhalb von Ebensee, im Ortsteil Roith gelegen.

Gasthof Auerhahn

Gasthof Auerhahn

Der Gasthof Auerhahn in Ebensee besteht in seiner jetztigen Form seit dem 1. Jänner 1997. Wir führen traditionelle und saisonal abgestimmte Hausmannskost aus Österreich und Portugal.

Rindbach-Wasserfall

Der Ausgangspunkt ist der kleine Schotterparkplatz bei Schießstätte in Rindbach, ca 1 km östlich von Ebensee. Dort lässt man das Fahrzeug stehen und geht die Forststraße auf der rechten Seite des Baches bis zu der Brücke, die über den Rindbach führt. Links ginge es auf der Straße für Wanderer oder...
Richtungsinfo: rechts

Erreichbarkeit / Anreise

von der Autobahn kommend: Abfahrt Regau-B 145 in Richtung Bad Ischl-rechts ins Zentrum von Ebensee abbiegen

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Fahrnau - Offensee
Tourismusbüro Ebensee
4802 Ebensee

+43 6133 8016
ebensee@traunsee-almtal.at
www.traunsee-almtal.at/ebensee
http://www.traunsee-almtal.at/ebensee

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4802 Ebensee
Zielort: 4802 Ebensee

Dauer: 3h 0m
Länge: 29,5 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 658m
Höhenmeter (abwärts): 663m

niedrigster Punkt: 424m
höchster Punkt: 871m
Schwierigkeit: mittel
Kondition: mittel
Panorama: einzelne Ausblicke

Wegbelag:
Schiebestrecke, Schotter

powered by TOURDATA