© Tourismusverband Traunsee-Almtal Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH_bildstadt: Wandern am Feuerkogel
Ein Pärchen sitzt am Gipfel vom Feuerkogel, im Hintergrund sehen Sie den Traunsee.
© Tourismusverband Traunsee-Almtal Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH_bildstadt: Wandern am Feuerkogel
Ein Pärchen am Feuerkogel mit Blick auf den Traunsee

ChristophorusHaus - MIVA

Stadl-Paura, Oberösterreich, Österreich
  • für jedes Wetter geeignet
  • für Gruppen geeignet

Seit 2003 steht das Klimaschutzprojekt "ChristophorusHaus", welches mehr Energie erzeugt als es verbraucht und mit nur einem Siebtel der Energie, eines durchschnittlichen Hauses in der Größe, auskommt.  

Das Klimaschutzprojekt "ChristophorusHaus" wurde 2003 erbaut. Es erzeugt mehr Energie als es benötigt und braucht nur ein Siebtel davon, was ein durchschnittliches Gebäude in dieser größe verbraucht.

Die MIVA Austria (MissionsVerkehrsArbeitsgemeinschaft) ist ein Hilfswerk der katholischen Kirche, wurde 1949 gegründet und realisiert pro Jahr mit Spenden von 5 Millionen Euro zwischen 300 und 400 Fahrzeugprojekte in etwa 60 Ländern der Erde. Die große und bekannteste Spendenaktion ist die ChristophorusAktion.

Der BBM ist der Beschaffungsbetrieb, Handelspartner und Dienstleister für Engagierte in den ärmsten Ländern der Welt und unterstützt Hilfswerke in der Entwicklungszusammenarbeit.

Das ChristophorusHaus in Stadl-Paura ist Arbeitsplatz für MIVA und BBM und entstand nicht zuletzt aus Erfahrungen mit Sonnenenergie und Pflanzenkläranlagen in Uganda. Es wurde als Holz-Passivhaus konzipiert.

Programm für Gruppen aus den folgenden Punkten wählbar:
MIVA-Präsentation (auf Wunsch inkl. Film), BBM-Präsentation, ChristophorusHaus-Präsentation (technische Präsentation des ökologischen Passivhauses), Fair Trade-Präsentation und Einkaufsmöglichkeit im Weltladen.

Gerne werden Kaffee und Kuchen oder das Mittag-/Abendessen im ChristophorusHaus organisiert.

Voranmeldung erforderlich.

Busparkplätze vorhanden

Führungen nur auf Anfrage ab 10 Personen. Nach Vereinbarung und Voranmeldung.

  • nach Vereinbarung

Seehöhe

360 m

Erreichbarkeit / Anreise

Mit dem Auto
von Wien/Linz: Autobahn A1, knoten Haid A25 Richtung Passau, Knoten Wels A8 Richtung Graz, Ausfahrt Wels-West, auf B1 nach Lambach, auf B144 nach Stadl-Paura.
Oder von Win/Linz bzw. Salzburg: Autobahn A1, Ausfahrt Vorchdorf, Auf Pettenbacherstraße nach Bad Wimsbach-Neydharting, auf Wimsbacherstraße nach Stadl-Paura.

Von Passau: Autobahn A8, Ausfahrt Haag am Hausruck, auf Gaspoltshofener Landesstraße nach Lambach, auf B144 nach Stadl-Paura.

Von Graz: Autobahn A8, Knoten Sattledt A1 Richtung Salzburg, Ausfahrt Vorchdorf, auf Pettenbacher Straße nach Bad Wimsbach-Neydharting, auf Wimsbacher Straße nach Stadl-Paura.
 
Mit der Bahn
von Linz/Wels und Salzburg: Westbahnstrecke Bahnhof Lambach, Möglichkeit zur Weiterfahrt mit der Vorchdorfer Bahn mit Haltestellen in Stadl-Paura.
 

Parken
  • Parkplätze: 30
  • Busparkplätze: 1
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • WC-Anlage
  • Wickelraum
Zahlungs-Möglichkeiten
Sonstige Zahlungsmöglichkeiten
Rechnung
  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Zugang
  • Zugang ebenerdig
Sonstige Informationen
  • Lift ist stufen- und schwellenlos erreichbar
  • Eingang ins Gebäude
  • Behindertengerechte WC-Anlage
  • Gesellschafts- und Seminarräume

Kontakt & Service


ChristophorusHaus - MIVA
Mivagasse 3
4651 Stadl-Paura

Telefon +43 7245 28945
Fax +43 7245 28945 - 50
E-Mailoffice@miva.at
Webmiva.at/
https://miva.at/

Ansprechperson

CHH – Der Veranstalter im ChristophorusHaus
Mivagasse 3
4651 Stadl-Paura

Telefon +43 7245 28945
Fax +43 7245 28945 - 50
E-Mailoffice@miva.at
Webmiva.at/

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA