© Tourismusverband Traunsee-Almtal Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH_bildstadt: Wandern am Feuerkogel
Ein Pärchen sitzt am Gipfel vom Feuerkogel, im Hintergrund sehen Sie den Traunsee.
© Tourismusverband Traunsee-Almtal Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH_bildstadt: Wandern am Feuerkogel
Ein Pärchen am Feuerkogel mit Blick auf den Traunsee

Salinen Austria

Ebensee, Oberösterreich, Österreich
  • für jedes Wetter geeignet

Die Salinen Austria AG zählt zu den führenden Salzherstellern Europas.
Mit ihrem Fokus auf Salzspezialitäten führt sie die 7.000 Jahre alte Tradition des Salzabbaues im Salzkammergut in die Zukunft.

Jährlich werden an den Standorten Altaussee, Hallstatt und Bad Ischl vier Millionen Kubikmeter Sole gewonnen, aus denen 1,2 Millionen Tonnen Salz produziert werden.

Aktuell sind 520 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Österreich und den acht Vertriebsniederlassungen in Mittel- und Osteuropa beschäftigt. 

Eine Besichtigung der Saline Ebensee ist leider nicht möglich, dafür stehen die Salzbergwerke in Hallstatt, Altaussee und Bad Dürrnberg zur Verfügung.
Sehr interressant ist auch der Sonderraum im Museum (Öffnungszeiten siehe www.museumebensee.at ), das sogar ein Modell er ersten "Sudhäuser" in Ebensee ausgestellt hat.

Erreichbarkeit / Anreise

Fahren sie Richtung Bad Ischl dann kann man links die Saline Ebensee bewundern.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für jedes Wetter geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Salinen Austria
Steinkoglstrasse 30
4802 Ebensee

Telefon +43 6132 200
Fax +43 6132 2004100
E-Mailinfo@salinen.com
Webwww.salinen.com
http://www.salinen.com

Ansprechperson

Salinen Austria AG
Steinkoglstrasse 30
4802 Ebensee

Telefon +43 6132 200
Fax +43 6132 2004100
E-Mailinfo@salinen.com
Webwww.salinen.com

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA