Traunsee & Almtal
Wander(S)pass

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, Name) werden vom TVB Ferienregion Traunsee ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Mair Alm Steig auf den Traunstein

Gmunden, Oberösterreich, Österreich
GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4810 Gmunden
Zielort: 4810 Gmunden

Dauer: 4h 15m
Länge: 5,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 1.101m

niedrigster Punkt: 461m
höchster Punkt: 1.561m
Schwierigkeit: mittel
Panorama: einige Ausblicke

Wegbelag:
versicherter Steig

powered by TOURDATA

Für eine  Traunsteinbesteigung sei grundsätzlch erwähnt: dem Traunstein als "Wächter des Salzkammergutes", ist respekt zu zollen. Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, Ausdauer und eine gute Kondition sind Grundvoraussetzugn für eine Traunstein Tour.

Weg Nr. 412 Mair Alm Steig - Gehzeit: 3 Std.

Am Parkplatz bei der Umkehr, folgt man eine Stunde land der Lainautalstraße bis zum "Kaisertisch". Dort beginnt dann die eigentliche Traunsteinbesteigung über den Mair Alm Steig.

Gut ausgebauter Weg vom Kaisertisch im Lainautal auf die Hochfläche zwischen Fahnen- und Traunkirchnerkogel. Ältester und leichtester Anstieg. Etwas mühsam wegen des langen Anmarschweges über die Mairalm-Forststraße. Für Kinder und Ungeübte zu empfehlen, häufig im Abstieg begangen.

Der Einstieg befindet sich nur wenige Minuten vor der Mairalm beim sogenannten "Kaisertisch", einer herrlichen Raststelle unmittelbar neben dem Lainaubach. Der Steig führt unschwierig und gut markiert durch den Wald hinauf, in unzähligen Serpentinen gewinnt man rasch Höhe. Nach Überschreiten der Waldgrenze wird der Blick frei auf das Lainautal und die im Süden anschließenden Berge. Nach etwa 1 ½ Std. kommt man zum "Bründl", der einzigen Stelle am ganzen Traunstein, aus der man seinen Durst an der Quelle stillen kann.

Nach dieser Erfrischung ist man gerüstet für die nun folgenden, etwas steileren Felspartien. Die oft feuchten und rutschigen Platten der "Kette" sind bestens abgesichert und ermöglichen so ein rasches Höherkommen. Nach über 2 Std. Gehzeit mündet der Weg in das Hochplateau der Gipfelregion. Verfolgt man den Weg nach links, so erreicht man in wenigen Minuten das Naturfreundehaus, zweigt man nach rechts ab, so kommt man zur etwas höher gelegenen Gmundnerhütte und weiter zum Gipfelkreuz.

Ausgangspunkt: Umkehrplatz "Unterm Stein" Gmunden
Zielpunkt: Traunstein
täglich geöffnet
Erreichbarkeit / Anreise

mit dem Auto:
von Salzburg auf der Autobahn A1 bis Regau, B145 Salzkammergutbundesstraße Richtung Gmunden
von Wien auf der Autobahn A1 bis zu den Ausfahrten Laakirchen West, B144 Richtung Gmunden (bzw. Abfahrten Vorchdorf, Laakirchen Ost, Regau sind auch möglich)
von Passau auf der Autobahn A8 bis zum Autobahnknoten Wels, dort Richtung Graz/Salzburg bis zum Autobahnkreuz Voralpenkreuz, Richtung Salzburg auf der Autobahn A1 bis zu den Ausfahrten Laakirchen West, B144 Richtung Gmunden (bzw. Abfahrten Vorchdorf, Laakirchen Ost, Regau sind auch möglich

per Bahn:
von Linz und Wien od. Salzburg: Strecke 100 bis Attnang-Puchheim, Umsteigen auf die Linie 170 nach Gmunden
von Graz über Selzthal nach Stainach-Irdning Umsteigen auf die Linie 170 nach Attnang-Puchheim über Bad Ischl nach Gmunden ÖBB Fahrplan

mit dem Flugzeug:
Linz/Blue Danube Airport, Salzburg/Amadeus Mozart Airport (eventuell Wien-Schwechat oder München), Lokaler Flugplatz Gschwandt (5 Km) für Kleinflugzeuge (500m asphaltierte Landebahn)

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
günstigste Jahreszeit
  • Sommer

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Mair Alm Steig auf den Traunstein
Tourismusverband Traunsee-Almtal
Toscanapark 1
4810 Gmunden

+43 7612 74451
info@traunsee-almtal.at
www.traunsee-almtal.at
http://www.traunsee-almtal.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4810 Gmunden
Zielort: 4810 Gmunden

Dauer: 4h 15m
Länge: 5,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 1.101m

niedrigster Punkt: 461m
höchster Punkt: 1.561m
Schwierigkeit: mittel
Panorama: einige Ausblicke

Wegbelag:
versicherter Steig

powered by TOURDATA